Rechtsanwalt Götz Stuckensen

  • Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Zivilrecht (einschließlich Vertrags- und Schadenersatzrecht)
  • Verwaltungsrecht
  • Erbrecht
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg/Breisgau
  • Referendariat in Frankenthal
  • Richter bei dem Verwaltungsgericht in Neustadt/WStr.
  • Kurs zur Erlangung besonderer Kenntnisse im Verwaltungsrecht erfolgreich absolviert.
  • Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang zur Erlangung des Fachanwalts für Versicherungsrecht.
  • Mitglied des Arbeitskreis Recht des ADAC e.V., München
  • Mitglied des Vorstandes des ADAC Pfalz e.V. (Stellvertretender Vorsitzender)
  • Vortragstätigkeiten (u.a. bei Verkehrssachverständigen)
  • Mitglied der Akademie für Verkehrswissenschaft
  • Mitglied des Vorstandes der Anwaltsvereinigung Frankenthal e.V.
  • Touristikreferent des ADAC Pfalz e.V.
  • Mitglied im Touristikausschuss des ADAC e.V., München
  • Jagd

 

 

Rechtsanwältin
Dr. Alexandra Stuckensen

  • Fachanwältin Familienrecht
  • Erbrecht
  • Vereinsrecht
  • Rechtl. Beratung von Vereinen auch bei Gründung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz
  • Referendariat in Frankenthal
  • 2. Staatsexamen in Mainz
  • Promotion an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz
  • Mitglied des Vorstandes der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer

 

 

Rechtsanwalt Volker Hoffmann

  • Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Strafrecht
  • Vertragsrecht
  • Arbeitsrecht

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • Referendariat in Frankenthal und Verwaltungshochschule Speyer
  • 2. Staatsexamen in Mainz
  • Mitglied des Vorstandes des AMC (Automobilclub Frankenthal) im ADAC e.V. als Syndicus
  • Vertragsanwalt des ADAC e.V.
  • Mitglied der Akademie für Verkehrswissenschaft

 

 

Rechtsanwalt Dr. Christoph Hambusch

  • Zivilrecht (einschließlich Vertrags- und Schadenersatzrecht)
  • Verwaltungsrecht (einschl. weiterer öffentlich-rechtlicher Fragestellung)
  • Arbeitsrecht
  • Weinrecht

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten München und Würzburg
  • Promotion an der Universität in Leipzig im öffentlichen Recht
  • Referendariat in Frankenthal, an der Verwaltungshochschule in Speyer und bei einer Rechtsanwaltsgesellschaft in Brüssel.
  • Langjährige anwaltliche Tätigkeit bei einer großen Rechtsanwaltsgesellschaft mit Schwerpunkt öffentliches Wirtschaftsrecht